Build me up Butternut: Streuselkuchen mit Butternutkürbis

Hallo ihr Lieben,   ich muss euch ein Geständnis machen. Ich bin süchtig. Instagramsüchtig. Ich liiiiiebe es einfach, dort so richtig ausgiebig zu stöbern – schließlich habe ich einen Ruf als Klatsch-Queen zu verlieren und muss selbstverständlich up to date sein, was bei den Kardashians, Michelle Obama und sämtlichen namhaften Food- und Modebloggern so los…

Rha-rha-uh-la-la: Rhabarber-Streuselkuchen

Hallo ihr Lieben, erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch dafür entschuldigen, dass ich so sang- und klanglos von der Bildfläche verschwunden bin. Ich hatte in den letzten Wochen leider gesundheitliche Probleme, weshalb ich ziemlich mit mir selbst beschäftigt war und den Kopf nicht zum Bloggen frei hatte. Dieses Wochenende hatte ich aber mal…

Very berry: Beerencrumble

Hallo ihr Lieben, neben der Spargel- und Rhabarbersaison ist die Beerenzeit meine liebste kulinarische Zeit des Jahres. So toll, wenn man sich mal so richtig mit den leckeren Beeren sattessen kann. Im Joghurt, als Eis und als Kuchen. Yummie! 🙂 Ich habe neulich ein ziemlich abgefahrenes Sternekoch-Rezept für eine Brombeertorte mit Kokosmilch und Zitronengras gefunden…

Farewell: Oma Elsbeths Feuerwehrtorte

Hallo ihr Lieben, zu erst einmal möchte ich euch ein gutes neues Jahr wünschen, wenn auch etwas verspätet. Hier war es ja ziemlich ruhig in den letzten Tagen, das hat auch einen traurigen Grund. Meine geliebte Oma ist an Weihnachten ganz plötzlich und unerwartet gestorben. Und auch wenn ich unendlich traurig bin, ist mein Herz…

Lieblingsstück: Birnen-Haselnusskuchen

Hallo ihr Lieben, wie ihr ja vielleicht schon bemerkt habt, bemühe ich mich, stets bei der Tastesheriff „Ich back’s mir“-Blogaktion mitzumachen. Dies hat hauptsächlich zwei Gründe: Erstens finde ich Clarettis Blog einfach toll und zweitens ist das Schöne an „Ich back’s mir“, dass man auf diese Weise oft neue Rezepte ausprobiert, auf die man sonst nie…

Das Käsekuchenmonster: Käsekuchen mit Kirschen und Streuseln

Leute, vergesst das Krümelmonster! Das, was in meiner Wohnung sein Unwesen treibt, ist weitaus furchteinflößender: Das schaurige, bärtige Käsekuchenmonster mit seinen gefährlichen Klauen und riesigen Zähnen. Wehe dem! – sobald das Monster Käsekuchen wittert, kommt es aus seinem Versteck hervor und verschlingt den gesamten Kuchen mit einem Haps in seinem fürchterlichen Maul, sodass kein Krümel…

Ernte-Dank! Mirabellenkuchen mit Streuseln

Ich habe euch ja neulich schon von meinem Beerendilemma berichtet. Kaum hatte ich die letzte familiäre Obst- und Gemüselieferung verarbeitet, stand voriges Wochenende wieder ein Abstecher in die fränkische Heimat an. Neben einem Kürbis, diversen Kilos Tomaten, Gurken, Zucchini, einer Kiste Äpfel und Birnen sowie Weintrauben gab’s diesmal auch eine Schüssel Mirabellen. Einen riesen Ernte-Dank…