Reine Auslegungssache: Apfel-Mascarpone-Dessert

Hallo ihr Lieben, folgendes trug sich heute Morgen zu: Bereits sehr früh, zu unchristlicher Zeit, schellte es an unserer Türe. Verschlafen öffnete ich die Tür und sah draussen einen bärtigen Greis und seinen finster dreinblickenden Gesellen stehn. „Sie wünschen?“ fragte ich. Sprach der bärtige Greis: „Fräulein Häppchen, nehm ich an?“ Ich nickte. „Wertes Fräulein Häppchen,…

Auf die Plätzchen…. und los!

Hallo ihr Lieben, ui, jetzt hab ich aber lange nichts von mir hören lassen….Das liegt daran, dass bei mir der Freizeitstress ausgebrochen ist: Verabredungen auf dem Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeiern und letztes Wochenende stand dann auch noch ein vorweihnachtlicher Städtetrip nach Budapest an (Bericht folgt). Ich gelobe aber Besserung, denn ich möchte euch ja schließlich noch einige…

Titli’s best: Caramel Shortbread (selbstgem. Twix)

Ihr werdet euch jetzt sicherlich fragen: Was soll das? Wer ist diese verrückte Frau? Und was zur Hölle treibt sie da? Ich kann ich nur sagen: Keine Ahnung, wer Titli ist und woher sie kommt. Ich weiss nur, dass die Rezepte dieser durchgeknallten Frau genial sind! Eines Tages bin ich auf der Suche nach einem…

One apple (cake) a day: Apfel-Zimt-Törtchen

Heute möchte ich die Gelegenheit einmal nutzen und meine Freundin Chrissy grüßen: Huhu!! Chrissy hat mir –  lange vor dem Start dieses Blogs – ein wunderbares Backbuch voller toller Rezepte geschenkt: „Say it with cake“ von Edd Kimber. Seitdem ziehe ich das Buch regelmäßig aus dem Regal und überlege, was ich daraus backen könnte. Bisher…