Sonntag ist zum waffeln da: Apfelwaffeln

Hallo ihr Lieben, als mein Bruder im März für ein halbjähriges Praktikum nach Asien gegangen ist, hat er mir das Waffeleisen aus seiner WG vermacht. Und zwar nicht so ein olles für Herzchenwaffeln, sondern eines für so richtig schöne, dicke, eckige Waffeln. Naja, jetzt ist es Oktober, mein Bruder kommt in zwei Wochen zurück und…

Happy H(a)eppchen! Johannisbeerkuchen mit Frischkäsefrosting

Hallo ihr Lieben, still und klammheimlich hat das H(a)eppchen Glück dieser Tage seinen zweiten Geburtstag gefeiert und ich hab’s selbst nicht bemerkt! Total verrückt, zwei Jahre mache ich das jetzt schon und es macht immer noch so viel Spaß wie am ersten Tag. So toll, dass ihr hier vorbeischaut und meine Beiträge lest, liked und…

Hässliches Entlein: Stachelbeer-Baiserkuchen

Hallo ihr Lieben, die Stachelbeere ist ja schon irgendwie das Stiefkind unter den Beerenfrüchten. Nicht so zart wie eine Himbeere, so saftig wie eine Erdbeere, nicht so elegant wie eine Brombeere – die Stachelbeere kommt da ja eher plump daher, mit ihrer dicken Haut, ihren vielen Kernen und diesen unvorteilhaften Schniepeln an beiden Enden. Und…

Kalte Schnauze: Blaubeer-Lavendel-Eis

Hallo meine Lieben, dieses Jahr zu meinem Geburtstag habe ich mir ja gewünscht, einmal im Sommer nach Paris zu reisen. Letztes Wochenende waren mein Bester und ich also in der Stadt der Liebe und was soll ich sagen – wir hatten absolutes Kaiserwetter. Soooo toll!!!  Ich finde, das hab ich mir aber auch verdient. Nachdem…

Grün, grün, grün sind alle meine Farben: Grüner Limettenkuchen

Grün, grün, grün sind alle meine Kuchen, grün, grün, grün ist alles was ich back, darum lieb ich alles, was so grün ist, weil dieser Gugl ein grüner Knaller ist. Hallo ihr Lieben, heute für euch auf dem Laufsteg: Green Lime Bundt Cake! Süß und gleichzeitig sauer, also ein richtiger Sommerkuchen, mit dem ich gerne…

Home is where Mom is: Rhabarber-Erdbeertorte

Hallo ihr Lieben, juhuu, Muddi kommt übers Wochenende zu Besuch! Fast hätte uns Herr Weselsky noch einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber ist zum Glück alles noch mal gut gegangen. Jetzt steht einem tollen Wochenende mit ausgiebigem Quatschen, Bummeln und leckerem Essen nichts mehr im Wege. Ich freu mich sehr. Und das Wetter soll…

Oh Bananaaaa! Bananen-Kokosküchlein

Hallo ihr Lieben, mei, jetzt hab ich euch schon wieder lange ohne neuen Beitrag gelassen. Lag aber auch daran, dass mein Backwerk vom Wochenende leider etwas verkohlt…ähem.. mit Röstaromen versehen war und deshalb wenig vorzeigbar war. Nun ja, deswegen hab ich heute für euch einen immergelingenden Evergreen im Gepäck: Bananen-Kokos-Küchlein im Glas! 🙂 Geht es…

Saisoneröffnung: Rhabarberküchlein mit weißer Schokolade

Hallo ihr Lieben, ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen, denn heute gab es den ersten Rhabarberkuchen der Saison – woohooo! Das ganze Jahr harre ich aus, in der Zuversicht, dass bald wieder die zwei, vielleicht drei Monate herannahen mögen, in denen das als Pseudoobst getarnte Gemüse erntereif ist und mich als Kuchen, Eis,…

Ringelrein: Hefekringel mit Nutella

Hallo ihr Lieben, Hefezopf gehört für mich zu Ostern einfach dazu wie der Hase und die Eier. Einen schönen Hefezopf zum Osterfrühstück… gibt kaum was Leckereres, finde ich. Ganz einfach und unaufgeregt, aber das ist ja sowieso oft das Beste. Wenn der so frisch aus dem Ofen kommt und außen schön kross ist und innen…

Springbreak! Gefüllte Minigugl

Freunde! Was für ein herrlicher Tag war das denn bitte heute? Mir war in meiner Frühjahrsjacke zu warm! Also wenn’s nach mir ginge, dürfte es gern so weitergehen. Und zwar bis Weihnachten. Da soll’s dann aber dann bitte doch schneien. Wegen weisser Weihnacht und so 🙂 Das war heute wirklich so richtig nach meinem Geschmack….

Der Rest vom Schützenfest: Mohn-Zitronenkuchen mit Marzipan

Hallo ihr Lieben, wenn man wie ich gerne und viel backt, sammelt man über die Zeit einen ganz beachtlichen Vorrat an angebrochenen Päckchen diverser Backzutaten an. Da mein Hängeschrank mittlerweile schon überquillt und ich regelmäßig von einer Lawine aus Backpulvertütchen und Zuckerstreuseln begraben werde, sobald ich die Schranktür öffne, habe ich beschlossen, dass der Bestand…

Anti-Allergen: Wiener Kirschkuchen glutenfrei

Hallo ihr Lieben, seit etwas mehr als einem Jahr ist mein armer, kleiner Bruder nun mit Glutenintoleranz geschlagen. Das ist natürlich ungünstig, weil ihm so alle möglichen Brot- und Nudelköstlichkeiten verwehrt bleiben. Noch viel schlimmer finde ich persönlich allerdings, dass mir so ein guter Abnehmer meiner Backerzeugnisse weggebrochen ist. Heisst auf kurz oder lang: Mehr…