DIY: Uhr im Häuschen

Hallo liebe Freunde des stilvollen Wohndesigns, heute habe ich endlich mal wieder einen DIY-Beitrag für euch. Wobei ich mich kaum traue, es Do-It-Yourself zu nennen. Ich habe ja immer tausend Ideen im Kopf, was ich basteln oder zusammenbauen kann, aber letztlich muss ich dann doch immer meinen suuupernetten Freund anheuern, damit er bohrt, schraubt oder…

Eicatcher! Ostereier aus Dekobeton

Hallo ihr Lieben, ach, ich mag Ostern einfach. Die Osterzeit läutet doch immer so richtig den Frühling ein. Sowohl Back- als auch Dekotechnisch kann man so richtig aus dem Vollen schöpfen: Tulpen, Osterglocken, posierliche Tierchen und der erste Rharbarber. Ein Traum 🙂 Bekanntermaßen sichte ich ja schon direkt nach Weihnachten die ersten Osterideen und stelle…

Advent, Advent: DIY Adventskranz

Hallo ihr Lieben, Weihnachten nähert sich in Siebenmeilenstiefeln und ich freue mich so! Spätestens mit dem ersten Glühwein bin ich ja ohnehin richtig auf Weihnachten eingegrooved. Dieses Jahr hat meine Weihnachtsuhr aber bereits noch früher getickt, und zwar aus folgenden Gründen: Ich habe ja im Skiurlaub Anfang des Jahres die liebe Denise vom Goldengelchen-Blog kennengelernt….

Wüstenblume: DIY Sukkulententerrarium

Hallo ihr Lieben, wenn ich eines nicht besitze, dann den grünen Daumen. Und wenn ich eines mit Gewissheit sagen kann, dann dass ich jedes Gewächs früher oder später hinüber kriege. Ein Pflänzchen, welches es bei mir aushalten will, muss echt hart im nehmen sein. Eine divenhafte Orchidee? Keine Chance! Eine pflegeleichte Yucca-Palme? Wirft alle Blätter…

Schwarz – Rot – GOLD: DIY Armband

Hallo ihr Lieben, passend zum Triumph unserer Goldjungs hab ich heute auch was Goldiges für euch. Ein schickes Seemannsknoten-Armband! Der Beitrag ist von vor einem Jahr, als das H(a)eppchen Glück noch ein Baby war und ich die Leser an einer Hand abzählen konnte. Da ich mich ja zur Zeit im ultimativen Umzugsfieber befinde und meine…

Ach, du dickes Ei! Osterkranz aus Weidenzweigen

Hallo ihr Lieben! Das mit den Feiertagen ist bei mir immer so eine Sache. Wenn sich Weihnachten, Ostern und Co. noch in weiter Ferne befinden, wälze ich Magazine und beklebe diese mit bunten Post-its, durchstöbere das Internet, setze Lesezeichen und schmiede ambitionierte Pläne, was ich alles Tolles backen, basteln und dekorieren werde anlässlich des hohen…

Kachel, Mann! DIY Fliesenuntersetzer

Ihr Lieben, sollten mein Freund und ich irgendwann mal über das nötige Kleingeld verfügen, um uns ein eigenes Häuschen zu kaufen, brauchen wir uns über die Inneraumgestaltung keine Sorgen mehr zu machen. Die ist nämlich schon bis ins Detail ausgearbeitet. Zumindest in meinem Kopf. Muss  halt noch mit meinem Besten ausdiskutiert werden. Tapete fürs Schlafzimmer?…

Ho-ho-ho! DIY: Tafellack Türkranz

Ihr Lieben, Weihnachten nähert sich in Siebenmeilenstiefeln!!!! Es ist doch irgendwie verrückt, dass sich alle (und da nehme ich mich ausdrücklich nicht aus) beschweren, dass pünktlich nach den Sommerferien die Schokonikoläuse viiiiel zu früh in den Regalen stehen und hinten raus wird die Zeit dann doch immer knapp und man hetzt sich ab, um alle…

Ein Blütentraum: DIY Hortensienkranz

Wer wie ich täglich mit der Bahn unterwegs ist, hängt ja öfters mal unfreiwillig an den Bahnhöfen dieser Nation rum. Natürlich ist das in erster Linie ziemlich nervig. Tatsächlich nutze ich die Wartezeite aber manchmal ganz gerne, um ausgiebig in der Bahnhofsbuchhandlung zu wühlen. Dort gibt es ja wirklich alles, was das Foodie- und DIY-Herz…

Green lantern: DIY Glühbirnenvase

In unserem Haushalt herrscht ein unfassbarer Verschleiss an Glühbirnen. Weshalb das so ist, kann ich mir gar nicht erklären. Es ist jetzt ja nicht gerade so, als würden wir zuhause alle Lampen auf Festbeleuchtung schalten und uns in Sonnenbrille vor den Fernseher setzen. Aber dennoch ist Verlass darauf, dass sobald eine kaputte Glühbirne im Schlafzimmer…

Ahoi Matrosen! DIY Seemannsknoten-Armband

Kennt ihr Etsy? Wenn nicht, solltet ihr aber unbedingt!!! 🙂 Etsy ist eine Plattform, auf der man nicht nur die herrlichsten selbstgemachten Dinge käuflich erwerben (und sich kontinuierlich in den finanziellen Ruin befördern) kann, sondern man erhält dort – über das Etsy-Blog- auch Anleitungen, wie man tolle Dinge selbst machen kann. Besonders angetan hat es…