Ho-ho-ho!

Tafellacktürkranz

Ihr Lieben,

Weihnachten nähert sich in Siebenmeilenstiefeln!!!!

Es ist doch irgendwie verrückt, dass sich alle (und da nehme ich mich ausdrücklich nicht aus) beschweren, dass pünktlich nach den Sommerferien die Schokonikoläuse viiiiel zu früh in den Regalen stehen und hinten raus wird die Zeit dann doch immer knapp und man hetzt sich ab, um alle Besorgungen noch rechtzeitig auf die Reihe zu kriegen.

Damit ihr nicht in Stress verfallt, stelle ich euch schon heute eine nette Deko-/Geschenkidee vor, die zwar ein bisschen Zeit in Anspruch nimmt, aber ein absoluter Hingucker ist und – das beste! – saisonal umgestaltet werden kann: Ein Türkranz aus Holz, der mit Tafellack bemalt ist.

Türkranz

Ihr benötigt:

1 Spanholzplatte, ca. 4 mm dick, 50 x 50 cm
Tafellack
Sisalseil

Um die Kreise anzuzeichnen, einen Nagel in die Mitte der Spanholzplatte schlagen. Eine Kordel im gewünschten Radius des äußeren Kreises zuschneiden, Kordel an den Nagel und einen Bleistift knoten und den äußeren Kreis ziehen. Das gleiche für den inneren Kreis wiederholen. Ich habe für den äußeren Radius 20 cm und für den inneren 7,5 cm Kordel verwendet. Kranz mit einer Stichsäge und ruhiger Hand aussägen (ich habe das meinem Freund überlassen) 😉

Danach 2 Schichten Tafellack auftragen und gut durchtrocknen lassen. Sisalseil an den Kranz knoten und am oberen Ende eine Schlaufe vorsehen, damit der Kranz aufgehängt werden kann. Für ein bisschen Glamour habe ich noch eine Zuckerstange aus Glas und kleine Weihnachtskugeln angebracht 🙂

IMG_0903

Ich wünsche euch viel Spaß beim Werkeln!

Liebe Grüße,

Sabrina

Die Idee stammt aus dem letztjährigen Weihnachtsspecial „Leichter Leben“ der Zeitschrift „Freundin“.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ho-ho-ho!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s